Datenschutz und Privatsphäre

Bitte lesen Sie diese Erklärung sorgfältig vor Verwendung der Website, da hier erläutert wird, wie wir personenbezogene Daten sammeln, verarbeiten bzw. speichern.

Jeder Zugriff auf unsere Internetseite und jeder Abruf einer auf dieser Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum, Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser, anfragende Domain, IP-Adresse des anfragenden Computers sowie Suchwörter.

Wir verarbeiten und speichern sämtliche personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen von E-Mail-Anfragen übermitteln (z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse) zur Durchführung der von Ihnen gewünschten Kontaktaufnahme sowie zur weiteren Pflege von Kundenbeziehungen. Diese Daten werden bis auf Ihren schriftlichen Antrag zur Löschung bei uns gespeichert, maximal jedoch 3 Monate. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur dann erfasst, wenn Sie Angaben freiwillig, im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung oder zum Abschluss eines Vertrages oder über die Einstellungen ihres Browsers tätigen.

Sollten wir Daten an externe Dienstleister weitergeben, so werden technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, die gewährleisten, dass die Weitergabe im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes erfolgt.

Wir arbeiten ausschließlich mit Auftragsdatenverarbeitern zusammen, deren Server in der Europäischen Union sesshaft sind. Konkret betrifft dies Ihre E-Mail-Adresse für den Newsletterversand sowie Ihre Adressdaten für den Versand von Bestellungen. Derzeit arbeiten wir im Bereich Newsletterversand mit der Firma Cleverreach zusammen sowie mit den Versanddienstleistern DPD, Hermes und Österr. Post. Sollten Änderungen stattfinden, werden wir Sie hier an dieser Stelle darüber informieren.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, über die Herkunft der Daten, die Empfänger und über den Zweck der Speicherung dieser Daten zu verlangen. Darüber hinaus haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung bzw. Löschung Ihrer Daten. Kontaktieren Sie uns dazu an der Adresse http://www.pipilonia.at/Impressum-1 bzw. info@pipilonia.at. Diese Datenschutzrichtlinie gilt ab 05/2018. Alle zukünftigen Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie werden auf dieser Website bekannt gegeben. Sie sollten diese daher regelmäßig auf Neuerungen oder Änderungen überprüfen. Wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder sonstige Anfragen bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns an der im Impressum angeführten Adresse http://www.pipilonia.at/Impressum-1 bzw. info@pipilonia.at.

Im Rahmen von Eingabeformularen werden IP-Adresse, Name, Rechnungs- sowie Lieferanschrift, E-Mail-Adresse für den Versand, für die Kontaktaufnahme bei eventuellen Rückfragen zu Ihrer Bestellung, für die Rechnungslegung sowie zur weiteren Pflege von Kundenbeziehungen erhoben. Sofern Sie über ein entsprechendes Formular der Zusendung eines Newsletters zugestimmt haben, werten wir zur Optimierung unseres Angebots Newsletteröffnung und Klickanzahl in anonymisierter Form aus. Sie können Ihre Einwilligung in den Erhalt des Newsletters jederzeit widerrufen, indem Sie sich auf unserer Website aus dem Newsletter austragen, indem Sie in einem erhaltenen Newsletter den Abmeldelink klicken und die Anweisungen befolgen oder indem Sie uns verständigen, dass sie die Löschung Ihrer E-Mail-Adresse aus dem Newsletterversand wünschen. Einen Link zur Abmeldeseite finden Sie hier http://34250.seu.cleverreach.com/f/34250-61458/wwu/ oder in jedem Newsletter. Sämtliche über die entsprechenden Formulare erhobenen Daten werden bis auf Ihren schriftlichen Antrag zur Löschung bei uns gespeichert.

Zum Zwecke des Einkaufsvorganges und zur Vertragsabwicklung werden IP-Daten, Name, Anschrift, Lieferadresse des Einkäufers gespeichert. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nur im Rahmen des Versandvorgangs (Erstellen von Versandlabels) oder im Zuge gesetzlich vorgeschriebener Vorgänge (z.B. Buchhaltung).

Zu Ihrem Recht auf „Vergessen werden“ teilen wir Ihnen mit, dass wir Kundenkonten, die länger als 3 Jahre nicht mehr verwendet wurden, regelmäßig löschen. Ein Zugriff auf die bisherigen Bestellinformationen ist für Sie damit nicht mehr gegeben.

Wir weisen darauf hin, dass wir im Rahmen des Besuchs unserer Website zur Durchführung des Einkaufsvorgangs Cookies einsetzen. Hinsichtlich der Art der erhobenen Daten sowie der Dauer der Speicherung verweisen wir auf die entsprechenden Abschnitte in dieser Datenschutzerklärung hin. Einige dieser Cookies werden von unserem Server auf Ihr Computersystem überspielt, wobei es sich dabei um sitzungsbezogene (Session) Cookies handelt. Diese werden automatisch nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht. Andere, dauerhafte (Tracking) Cookies verbleiben auf Ihrem Computersystem und ermöglichen es uns, Ihren Computer beim nächsten Besuch wieder zu erkennen. Die Verweildauer hängt von den Einstellungen Ihres Internet Browsers ab. Sie haben die Möglichkeit, sämtliche Cookies von allen besuchten Websites durch Änderung der Einstellung in Ihrem Internet-Browser zu akzeptieren oder abzulehnen. Bitte beachten Sie, dass gewisse Funktionen auf unserer Website nicht verfügbar sind, wenn Sie die Cookies deaktivieren. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie die Einstellungen in Ihrem Browser ändern oder Cookies löschen können, lesen Sie dazu bitte die von Ihrem Browser zur Verfügung gestellten Anleitungen.

Diese Website enthält Links zu anderen Websites oder Social Media Sites. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken, der zu Websites von Dritten führt, ist zu beachten, dass diese Websites eigene Datenschutzbestimmungen haben. Bitte überprüfen Sie die Datenschutzbestimmungen bei Verwendung dieser Websites, da wir keine wie immer geartete Verantwortung oder Haftung für Websites von Dritten übernehmen.